Den Strom selbst erzeugen

ZAK, 11.12.2012

Die Grünen besichtigen Wärmepumpe in Schömberg

Schömberg.
Ein Wunschtraum vieler Eigenheimbesitzer ist es, den benötigten eigenen Strom selbst zu erzeugen und auch selbst zu verbrauchen. Bevor es zu einer effektiven Wahl der richtigen Kombination kommen kann, ist allerdings ein gewisses Grundverständnis über die Funktionsweise unabdingbar. Zu dem sollte sich jeder beraten lassen von der unabhängigen Energieberatung des Landkreises. Beim letzten Offenen Treffen vom Ortsverband Bündnis 90/Die Grünen in Rosenfeld wurde die Besichtigung einer schon seit Jahren arbeitenden Wärmepumpe in Verbindung mit einer Photovoltaikanlage angeregt.

Am Samstag, 15. Dezember, um 14.30 Uhr geht es zum Kompetenzzentrum Trick nach Schömberg.

Eine Mitfahrgelegenheit kann unter der Telefonntıınıııer 07433/35784 angefragt werden.

Quelle: ZOLLERN-ALB-KURIER von 11.12.2012